"Lass Deine Nahrung Medizin sein"
(Hippokrates 460-377 v. Christus)

Viel zu selten kommen Obst und Gemüse auf den Tisch.
Der aktuelle Ernährungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zeigt, dass statt der empfohlenen 600 Gramm täglich im Durchschnitt gerade mal die Hälfte davon gegessen wird. Note 'mangelhaft' für die Ernährung der Bundesbürger! Fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag- so bestätigen Ernährungsexperten und wissenschaftliche Studien - wirken sich positiv auf die Gesundheit aus.
Diese Erkenntnisse haben Gesundheitsorganisationen und Wirtschaftspartner zum Start der Kampagne bewogen.